Rückblick auf das 1.Greizer Wundsymposium am 05.09.2019